Die Lebenshilfe Werkstätte für behinderte Menschen Schwabach-Roth gGmbH, Berliner Straße 14, 91126 Schwabach nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten sich strikt an die gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutzgesetze.

Link zum Öffentlichen Verfahrensverzeichnis nach § 4g Abs. 2 BDSG

Datenschutzerklärung

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite!
Wir legen größten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Nachstehend informieren wir Sie deshalb über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei Nutzung unserer Webseite.

Anonyme Datenerhebung
Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern in diesem Zusammenhang keinerlei persönliche Daten. Um unser Angebot zu verbessern, werten wir lediglich statistische Daten aus, die keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben.

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars
Bei Nutzung des Kontaktformulars erheben wir personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Wir erheben personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden alle personenbezogenen Daten zunächst unter Berücksichtigung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Weitergabe personenbezogener Daten
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen. In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

Cookies
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.

Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [ http://tools.google.com/dlpa/gaoptout?hl=de].

Verwendung von Facebook-Plugins
Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“ ). Wenn Sie mit einem solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Facebook Profil zuordnet, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook ausloggen oder Sie nutzen das von Facebook zur Verfügung gestellte Add-On für Ihren Browser http://webgraph.com/resources/facebookblocker/. Hierdurch können Sie das Laden der Facebook Plugins blockieren. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Verwendung von Twitter-Plugins
Auf unserer Website sind die Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Twitter ist ein Social Media Portal der Firma Twitter Inc.,795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, (USA). Wir verwenden Twitter Plugins. Wenn Sie eine entsprechende Website aufrufen, die ein solches Plugin enthält, kommt es zu einem Austausch der Daten mit den in den USA befindlichen Servern von Twitter. Auch im Falle von Interaktionen, die mit den verschiedenen Twitter Plugins möglich sind, werden die entsprechenden Informationen über Sie gesammelt und an Twitter übermittelt und gespeichert. Sind Sie darüber hinaus Mitglied bei Twitter und während des Zeitpunktes, indem Sie das Plugin nutzen, bei Twitter eingeloggt, werden die gesammelten Informationen über Ihren Websitebesuch mit Ihrem Twitter Account verknüpft und anderen Nutzern bekanntgegeben. Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die Informationen mit den Daten Ihres Twitter Kontos verknüpft und zusammenführt, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch Twitter erhalten Sie unter https://twitter.com/privacy .

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung. Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

 

Öffentliches Verfahrensverzeichnis nach § 4g Abs. 2 BDSG

Das BDSG schreibt in § 4g Abs. 2 Satz 2 vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben nach § 4e Satz 1 Nr. 1 bis verfügbar zu machen hat:

1. Name der verantwortlichen Stelle:

Lebenshilfe Schwabach-Roth e.V. (eV)
Lebenshilfe Werkstätten für behinderte Menschen Schwabach-Roth gGmbH (gGmbH)

2. Vorstände und Geschäftsführer:

Vorstände:
Gerhard Engelhardt
Elke Rothenbucher
Horst Dörfler
Werner Haake
Birgit Häusler
Gerhard Kraft
Joachim Moßner
Dr. Michael Seyd
Jürgen Spahl

Geschäftsführer:
Peter Auernhammer
Martin Keller

3. Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung:

Hubert Sofka

4. Anschrift der verantwortlichen Stelle:

eV – Ansbacher Straße 15, 91126 Schwabach
gGmbH – Berliner Straße 14, 91126 Schwabach

5. Zweckbestimmung der Datenerhebung:

eV:
Die Lebenshilfe für Behinderte Schwabach-Roth e.V. ist ein mildtätiger Verein der es sich zur Aufgabe gemacht hat, behinderte Menschen aller Alterstufen und ihre Angehörigen zu unterstützen, zu fördern und zu betreuen. Um eine umfassende und qualifizierte Betreuung zu gewährleisten, unterhält der Verein als Träger unterschiedliche Einrichtungen.
Im Rahmen ihrer Tätigkeiten erhebt, verarbeitet oder nutzt der Verein Daten nur soweit dies gemäß Bundesdatenschutzgesetz, Landesdatenschutzgesetz Bayern und im Rahmen der Sozialgesetzbücher I und X gestattet ist.

gGmbH:
Die Lebenshilfe Werkstätte für behinderte Menschen Schwabach-Roth gGmbH ist eine anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen die auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt nicht oder noch nicht integriert werden können. Die Werkstätte vergibt dementsprechend Arbeitsplätze, unterhält Berufsbildungsmaßnahmen und betreut und unterstützt ihre behinderten Mitarbeiter und deren Angehörige.
Im Rahmen ihrer Tätigkeiten erhebt, verarbeitet oder nutzt die gGmbH Daten nur soweit dies gemäß Bundesdatenschutzgesetz, Landesdatenschutzgesetz Bayern und im Rahmen der Sozialgesetzbücher I und X gestattet ist.

6. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:

Es werden im wesentlichen zu folgenden Gruppen, personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit diese zur Erfüllung der unter 5. genannten Zwecke erforderlich sind:
– Menschen mit einer Behinderung, die in einer Einrichtung des eV betreut werden
– Menschen mit einer Behinderung, die Mitarbeiter der gGmbH sind
– Angehörige der oben genannten Menschen mit einer Behinderung
– Personal des eV und der gGmbH
– Kunden und Lieferanten des eV und der gGmbH
– Dienstleister des eV und der gGmbH
– Mitglieder des eV
– Videoüberwachung der Sicherheitsbereiche der Aktenvernichtung der gGmbH

Daten oder Datenkategorien:
– Adressdaten, Versicherungsdaten, Bankverbindungen
– Gesundheitsdaten
– Daten zur Personalverwaltung und -steuerung
– Abrechnungs- und Leistungsdaten
– Kontaktdaten sowie Betreuungsinformationen
– Vertragsdaten

7. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:

Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer zur Durchführung von Auftragsdatenverarbeitung entsprechend dem § 11 BDSG sowie externer Stellen und interner Stellen/ Fachabteilungen des eV und/oder der gGmbH zur Erfüllung des unter 5. genannten Zweckes.

8. Regelfristen für die Löschung der Daten:

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und- fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 5. genannten Zwecke wegfallen.

9. Datenübermittlung an Drittstaaten:

Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.

Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie gerne direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz richten:

Lebenshilfe Schwabach-Roth
Harald Parrinello
Berliner Straße 14
91126 Schwabach
Fax: 09122 – 181 – 410
E-Mail: datenschutz@lebenshilfe-schwabach-roth.de